Neuer kalter Handelskrieg: Was steht für Deutschland auf dem Spiel?

GeoComPass AKTUELL | Donald Trump macht Ernst und den ökonomischen Protektionismus hoffähig - Welche Folgen zeitigt dies für Deutschland?

GeoComPass AKTUELL | Donald Trump macht Ernst und den ökonomischen Protektionismus hoffähig - Welche Folgen zeitigt dies für Deutschland?

Referent

Start

5. Juli 2018 - 16:00

Ende

5. Juli 2018 - 17:30

Adresse

Hörsaal 6, Gebäude WiWi, Innstraße 27   Zu Google Maps

In keinem Land vergleichbarer Größe hängt derWohlstand so stark am Welthandel wie in Deutschland. Kein Land ist so verwundbar, wenn das regelbasierte Welthandelssystem zerbricht. Kein Land hat ein ähnlich großes Interesse, den freien Welthandel zu erhalten. Dafür braucht es Mut: um den Abrisstruppen des US-Präsidenten und dem Staatskapitalismus Pekings entgegenzutreten, um auf der Welt eine Modernisierung der Welthandelsorganisation durchzusetzen und um im Inland etwas gegen den überbordenden deutschen Leistungsbilanzüberschuss zu tun. Der Vortrag des renommierten Wirtschaftswissenschaftlers und Leiters des Zentrums für Außenwirtschaft des ifo Instituts zeigt, welche Gefahren drohen und was jetzt zu tun ist.

Eintritt frei!

Bildnachweis: Pixabay

MORE DETAIL

Webseite

http://www.geocompass.de

Phone

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.