Verkehr und Logistik in den Metropolen der Zukunft - Das Beispiel Dubai

GeoComPass THEMA | Welche Verkehrs- und Logistikkonzepte eignen sich am besten angesichts der enormen globalen Verstädterung? Was lässt sich von einem der dynamischsten Beispiele, nämlich Dubai, mit seinen Verkehrs- und Infrastrukturprojekten lernen?

GeoComPass THEMA | Welche Verkehrs- und Logistikkonzepte eignen sich am besten angesichts der enormen globalen Verstädterung? Was lässt sich von einem der dynamischsten Beispiele, nämlich Dubai, mit seinen Verkehrs- und Infrastrukturprojekten lernen?

Referent

Juchelka, Rudi
Prof. Dr.

Start

26. Juni 2017 - 19:00

Ende

26. Juni 2017 - 21:00

Adresse

Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Das rasante Städtewachstum weltweit erfordert neue oder modifizierte Lösungen zur Organisation, Steuerung und Abwicklung für Verkehr und Logistik. Im Vortrag werden dazu in einem ersten allgemeinen Teil grundlegende Probleme des städtischen Verkehrs aufgezeigt und politische und technologische Lösungsansätze vorgestellt und mit Blick auf Nutzungs- und Akzeptanzmöglichkeiten bewertet. In einem zweiten Teil werden an der Fallstudie Dubai, das sich irgendwo zwischen „Stadt im Übermorgenland“ und „Modernem Turmbau zu Babel“ positioniert, Planungen eines urbanen Mobilitäts- und Logistikmanagements vorgestellt. Dabei wird deutlich, dass die Stadtplanung neben den modernen auch traditionelle Verkehrssysteme berücksichtigen sollte.

 

Bildnachweis: By Imre Solt [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Kontaktinfos

Webseite

http://www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de