Tunesien - von Souks, Sand und Sebkhas

GeoComPass REPORT | Tunesien verbindet den Mythos "Wüste" mit dem Angebot eines Badeurlaubs am Mittelmeer. Wasserknappheit allerdings gefährdet die Entwicklung.

GeoComPass REPORT | Tunesien verbindet den Mythos "Wüste" mit dem Angebot eines Badeurlaubs am Mittelmeer. Wasserknappheit allerdings gefährdet die Entwicklung.

Start

17. Dezember 2007 - 19:00

End

17. Dezember 2007 - 21:00

Address

Innstraße 31, 94032 Passau   View map

Tunesien, der kleinste Staat des Maghreb, ist ein Land der Gegensätze. Die Gebirgszüge und Ebenen im meernahen Norden und Nordosten prägen das Landschaftsbild mit artenreicher mediterraner Vegetation und vielfältiger Landnutzung – üppig blühende Macchien und Eichenwälder wechseln sich ab mit ausgedehnten Olivenhainen und intensiv bewirtschafteten Sonderkulturflächen. Die Märkte der küstennahen Bereiche mit ihrem orientalisch-mediterranen Flair bieten ein reichhaltiges Angebot an fangfrischem Fisch. An den Brachflächen, Hotelkomplexen und Bauruinen entlang der Küste lassen sich die verschiedenen Epochen der Tourismusentwicklung ablesen Richtung Süden tritt die zunehmende Trockenheit als prägendes Element in den Vordergrund: die karge Steppenlandschaft ist durchsetzt mit schroffen Bergriegeln, weit ausgreifenden Schwemmfächern, Salztonebenen und schließlich – am Übergang zur Wüste – ersten Dünenfeldern der Sahara. Wasser gilt als wichtigstes Gut, und auch heute noch konzentrieren sich die Siedlungsbereiche der Wüste auf Oasenstandorte, in denen die traditionellen Wirtschaftsformen noch immer zu finden sind, die aber auch immer mehr Touristen auf der Suche nach dem Mythos „Wüste“ anlocken. Die Exkursionsteilnehmer wollen Sie auf eine multimediale Reise durch die faszinierende Vielfalt Tunesiens mitnehmen und versuchen, Ihnen natur- und kulturgeographische Aspekte abseits einschlägiger Touristenprospekte zu liefern – Gruppenbild mit Schneemann inbegriffen!

 

Bildnachweis: von dearbarbie / 金娜 Kim S aus Birmingham, UK (Flickr) CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

MORE DETAIL

Website

www.geocompass.de

Phone

(0851) 509 2731

Email

info@geocompass.de