Oasen der Sahara – Naturraumausstattung und Nutzungspotentiale

GeoComPass THEMA | Es gibt kaum ein etablierteres Sinnbild für Leben in lebensfeindlichem Umfeld, für ein von Ödnis umgebenes "Paradies" als die Oase - einen besonderen Ressourcenraum inmitten der Wüste. Wie sind Oasen entstanden, und welche Zukunft steht ihnen bevor? Befunde aus der Sahara

GeoComPass THEMA | Es gibt kaum ein etablierteres Sinnbild für Leben in lebensfeindlichem Umfeld, für ein von Ödnis umgebenes "Paradies" als die Oase - einen besonderen Ressourcenraum inmitten der Wüste. Wie sind Oasen entstanden, und welche Zukunft steht ihnen bevor? Befunde aus der Sahara

Referent/in

Bubenzer, Olaf
Prof. Dr.

Start

11. Mai 2020 - 19:00

Ende

11. Mai 2020 - 21:00

Adresse

Hörsaal 10, Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Wüstenoasen bilden in vielfältiger Weise „Inseln“. Ihre außergewöhnlichen hydrologischen Verhältnisse ermöglichen die Besiedlung durch Pflanzen, Tiere und Menschen – häufig in besonderen Anpassungsformen. Der Vortrag beleuchtet am Beispiel verschiedener Sahara-Oasen deren natürliche Entstehung und ihre Verwundbarkeit im Spannungsfeld von Klimawandel und Globalisierung. Traditionelle Nutzungsformen wurden in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr aufgegeben und durch (häufig wasserintensivere) industrielle Landwirtschaft abgelöst. Allerdings finden sich auch nachhaltige Ideen, die der Oasenexperte Olaf Bubenzer ebenfalls vorstellen wird.

Bildnachweis: Bubenzer

MEHR INFOS

Webseite

https://www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.