Libanon - Wiederaufbau einer Krisenregion am Mittelmeer

GeoComPass THEMA | Kommt der Libanon wirklich zur Ruhe? Ist ein Wiederaufbau realistisch? Und welche Kräfte halten die Konflikte im östlichen Mittelmeerraum am Laufen?

GeoComPass THEMA | Kommt der Libanon wirklich zur Ruhe? Ist ein Wiederaufbau realistisch? Und welche Kräfte halten die Konflikte im östlichen Mittelmeerraum am Laufen?

Speakers

Gebhardt, Hans
Prof. Dr.

Start

25. Juni 2007 - 19:00

End

25. Juni 2007 - 21:00

Address

Innstraße 31, 94032 Passau   View map

Libanon, der Küstenstaat am östlichen Mittelmeer, hat sich nach dem Ende des Bürgerkriegs 1990 an den Wiederaufbau seiner Städte und Infrastruktur gemacht. Insbesondere das Zentrum der Hauptstadt Beirut wurde weitgehend neu gestaltet. Hinter diesen Anstrengungen steckt die Hoffnung, wieder an die alte Rolle des Landes als „Schweiz des Nahen Ostens“ (hohe Berge, wichtiger Finanzplatz, friedliches Zusammenleben verschiedener Ethnien bzw. Religionsgruppen) anzuknüpfen. Diese Bestrebungen haben in den letzten Jahren massive Rückschläge erlitten, u. a. durch die Ermordung des ehemaligen Ministerpräsidenten Rafiq al Hariri Anfang des Jahres 2005 oder die israelischen Militärschläge vom Sommer 2006. Der Vortrag stellt die geographischen Grundzüge des Libanon vor und analysiert die aktuellen politisch-geographischen Konflikte sowie die Wirtschaftssituation des Landes zwischen Aufbau und Kriegszerstörung.

 

Bildnachweis: von Francisco Anzola (Bliss St.) CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

MORE DETAIL

Website

www.geocompass.de

Phone

(0851) 509 2731

Email

info@geocompass.de