Klimawissen aus Eis: Die Rolle der Alpengletscher

GeoComPass THEMA | Was verraten uns die Gletscher über ihre unmittelbare Bedeutung als landschaftsgestaltende Kraft und ihre Funktion als Wasserspeicher hinaus? Ein fundierter Blick auf die Rolle der (Alpen-)Gletscher als detaillierte Klimaarchive durch die Meteorologin und Glaziologin Andrea Fischer

Referent

Start

29. April 2019 - 19:00

Ende

29. April 2019 - 21:00

Adresse

Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Die Gletscher der Alpen und die Spuren ihrer eiszeitlichen Ausdehnung standen am Beginn der Erforschung von Klimaschwankungen. Seit der Entdeckung der Eiszeiten vor mehr als hundert Jahren hat sich Klimaforschung beständig im Wechselspiel zwischen lokaler und globaler Skala, zwischen Messung und Modell, weiterentwickelt. Ein neues Kapitel im Verständnis der Analyse der Alpengletscher stellen Eisbohrkerne dar, die sowohl unser Verständnis der früheren Lebensbedingungen im Gebirge als auch der globalen Zirkulationsmuster verbessern können.

Bildnachweis: Andrea Fischer

MEHR INFOS

Webseite

https://www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.