Europäische Migration: Empirische Befunde und Politische Steuerung

GeoComPass SPECIAL | Migration ist der (historische) Regelfall in Europa - auch wenn Europäer dies noch nicht internalisiert haben. Wie kann die europäische Gesellschaft auch in ihrer Einstellung und Wahrnehmung zu dem werden, was sie bereits ist - eine Einwanderungsgesellschaft?

GeoComPass SPECIAL | Migration ist der (historische) Regelfall in Europa - auch wenn Europäer dies noch nicht internalisiert haben. Wie kann die europäische Gesellschaft auch in ihrer Einstellung und Wahrnehmung zu dem werden, was sie bereits ist - eine Einwanderungsgesellschaft?

Speakers

Fassmann, Heinz
Prof. Dr.

Start

26. Januar 2009 - 19:00

End

26. Januar 2009 - 21:00

Address

Innstraße 31, 94032 Passau   View map

Europa ist ein Einwanderungskontinent geworden, wie es die USA immer war. Was in Europa aber fehlt, ist ein den demographischen und geopolitischen Realitäten angemessenes Selbstverständnis. Trotz vielfältiger historischer Erfahrungen mit Massenmigration halten die meisten Europäer lebenslange Sesshaftigkeit für den Normalfall, Zu- und Abwanderung hingegen für die Ausnahme. Migration gehört eben nicht zum konstitutiven Element der meisten europäischen Gesellschaften. Der Vortrag offeriert einen Überblick über Zu- und Abwanderungen nach und aus Europa, definiert in den Grenzen der Europäischen Union. Es wird zunächst darauf aufmerksam gemacht, dass die Datenlage über internationale Wanderungen schwierig ist, weil die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union ihre eigenen Definitionen und Messsysteme beibehalten haben. Es wird in weiterer Folge – diese Schwierigkeit vorausgeschickt – ein empirischer Überblick über die Wanderungsströme vermittelt, differenziert nach Herkunfts- und Zielstaaten sowie nach rechtlichen Gesichtspunkten. Schließlich werden die aktuellen Entwicklungen in der EU, die auf eine gemeinsame Steuerung der internationalen Wanderung abzielt, dargestellt. Der Vortrag wird mit einem knappen Ausblick über die Zukunft der Europäischen Migration enden.

 

Bildnachweis: von Miguel González Novo from Melilla, España (bucleUploaded by ecemaml) CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

MORE DETAIL

Website

www.geocompass.de

Phone

(0851) 509 2731

Email

info@geocompass.de