Chinas Städte im dramatischen Wandel

GeoComPass THEMA | Kein anderer Staat verfügt über mehr Millionenstädte als China. Jede dieser Städte vollzieht einen spektakulären Wandel. Wie lässt sich diese Transformation begreifen - und zwar in den vielen "kleinen" Millionenstädten, also über die auch in Europa bekannten Veränderungen in Peking oder Shanghai hinaus?

GeoComPass THEMA | Kein anderer Staat verfügt über mehr Millionenstädte als China. Jede dieser Städte vollzieht einen spektakulären Wandel. Wie lässt sich diese Transformation begreifen - und zwar in den vielen "kleinen" Millionenstädten, also über die auch in Europa bekannten Veränderungen in Peking oder Shanghai hinaus?

Speakers

Start

25. Oktober 2010 - 19:00

End

25. Oktober 2010 - 21:00

Address

Innstraße 31, 94032 Passau   View map

Die Städte Chinas, nicht nur die Küstenstädte, verändern weiterhin in unglaublicher Geschwindigkeit ihr Gesicht. Sie wachsen scheinbar chaotisch in das Umland und gleichzeitig in die Höhe. Hatten schon die ersten Jahrzehnte kommunistischer Herrschaft seit 1949 das Bild der traditionellen chinesischen Stadt verändert, so geschieht dies im neuen Jahrtausend in noch größerem Ausmaß und unter den Vorzeichen von Wirtschaftswachstum und Globalisierung. Die Veränderung der Städte ist dabei sicherlich auch Ausdruck gewachsenen chinesischen Selbstbewusstseins. Der Vortrag möchte die vielen mit diesem Wandel verbundenen Phänomene vor Augen führen und auf Basis zahlreicher China-Besuche zwischen 1978 und 2009 die Veränderungen deutlich machen, soweit sie sich im Sichtbaren spiegeln, indem mehrfach Bilder aus gleicher Perspektive und mit wenigen Jahren Unterschied einander gegenübergestellt werden, so in den Städten Peking, Xian, Shanghai und Urumchi.

Bildnachweis: von Shanghai killer whale (Eigenes Werk) CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

MORE DETAIL

Website

www.geocompass.de

Phone

(0851) 509 2731

Email

info@geocompass.de