Trentino

Sep
06

Südtirol und Trentino – Sprachen und Minderheiten im Spiegel der Kulturlandschaft

GeoComPass UNTERWEGS | Im Trentino, seinerzeit auch “Welsch-Tirol” genannt, dominiert seit jeher das Italienische. Doch haben sich bis heute wenige deutsche Sprachinseln erhalten. Wie bildet sich das sprachliche Konglomerat in der Kulturlandschaft ab? Und wie ist die Zukunft dieser sprachlichen Situation zu bewerten?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...