Sozialgeographie

Jul
09

“A Social Bungee-Jump?” – Der Slum als städtetouristische Destination

GeoComPass THEMA | “Slumming” meint im umgangssprachlichen Englisch zunächst nicht mehr als “sich unters gemeine Volk mischen”. Steht der Slumtourismus in den Metropolen des Globalen Südens auch für ein Eintauchen in die Lebenswelt der Marginalisierten und Mittellosen, ja vielleicht gar für den Versuch, den Alltag im Armenviertel zu verstehen? Oder stellt er
doch nicht mehr als einen bezahlbaren voyeuristischen Nervenkitzel dar?

By Susanne Schröder-Bergen |
DETAIL
Mai
28

Libanesen in der Karibik, Syrer in Südamerika: Globale arabische Gemeinschaften im Zeitalter von Migration und Mobilität

GeoComPass THEMA | Relativ unbemerkt von den politischen Krisen und Erschütterungen, die den Nahen Osten seit Jahrzehnten heimsuchen, hat sich ein dichtes Netzwerk einer arabischen Diaspora in Regionen formiert, die für einen syrischen oder libanesischen Einfluss bisher kaum bekannt waren. Wie gestaltet sich das neue Leben der Araber in der Karibik oder in Südamerika?

By Susanne Schröder-Bergen |
DETAIL
Apr
23

Meer bringt Mehr: Position und Transformation italienischer Städte in der europäischen Migrationsarchitektur

GeoComPass THEMA | Beim Thema Migration werden selten die stadtgeographischen Implikationen beachtet. Gerade in Italien, wo Zehntausende von Migrant/inn/en anlanden, spielt die Einwanderung über das Meer eine zunehmend wichtigere Rolle für aktuelle Prozesse der Stadtentwicklung und Stadtplanung. Welche größeren Veränderungen kommen auf italienische Hafenstädte zu?

By Susanne Schröder-Bergen |
DETAIL
Jan
16

Von Slums lernen? Urbane Selbstorganisation im Globalen Süden

GeoComPass THEMA | Wie lebt es sich in einem Slum? Ein Drittel der Stadtbevölkerung weltweit kann dazu aus eigener Erfahrung Auskunft geben. Können die Industriestaaten, kann die gesamte Menschheit aus diesen Erfahrungen lernen?

By Florian Stelzer |
DETAIL
Mai
06

Hunger in Afrika – eine Entwicklungskatastrophe

GeoComPass THEMA | Weshalb bleibt der Hunger eine Geißel Afrikas? Gibt es Lösungsinitiativen und Hilfsprogramme, die die chronische Unterversorgung in vielen Staaten Afrikas lindern helfen können?

By Florian Stelzer |
DETAIL
Nov
05

Küsten, Hochgebirge und der Blick in die Ferne: Von der Entdeckung touristischer Landschaften seit dem 19. Jahrhundert

GeoComPass THEMA | Die touristische Entdeckung und Erschließung von Küsten und Hochgebirge war keine Selbstverständlichkeit. Wie erfolgte die touristische Aneignung dieser Räume? Und wie machten sich die Touristen mit den ungewohnten Anblicken vertraut?

By Stephanie Diller |
DETAIL
Jul
09

Olympische Spiele und Favela: Brasiliens Städte zwischen Fragmentierung und Nachhaltigkeit

GeoComPass SPECIAL | Fußball-WM 2014 und Olympische Spiele 2016 – Wie wirken sportliche Großereignisse auf die soziale Situation in brasilianischen Städten? Steht Stadtentwicklung ganz unter dem Zeichen oder sogar Diktat von Mega-Events und den Medien, die sie transportieren?

By Stephanie Diller |
DETAIL
Mai
21

Krise der Vorstädte oder Krise der Gesellschaft? Die banlieues in Frankreich

GeoComPass SPECIAL | Wohin steuern die französischen Vorstädte? Befinden sie sich tatsächlich im freien Fall sozialer Degradierung, wie von vielen Medien behauptet? Oder handelt es sich um sozial stigmatisierte Gebiete, für die die Öffentlichkeit jede Hoffnung aufgegeben hat?

By Stephanie Diller |
DETAIL
Jun
15

Sicherheitsrisiko Klimawandel: Wasser, Nahrung und Gesundheit als Konfliktfelder in Indien

GeoComPass THEMA | Indien will zu einem “global player” aufsteigen – doch viele Voraussetzungen dafür, die anderswo als selbstverständlich gelten, wie Wasserversorgung oder Zugang zu Nahrungsmitteln, sind für große Teile der indischen Bevölkerung nicht gesichert. Wie kann Indien diese Grundrechte garantieren?

By Florian Stelzer |
DETAIL
Dez
01

Die lautlose Tragödie – Die HIV/AIDS-Krise im südlichen Afrika als globale Herausforderung

GeoComPass THEMA | AIDS verändert die demographischen Strukturen im südlichen Afrika radikal. Wie kann die weitere Ausbreitung der Krankheit verhindert werden? Und wie kann den durch die Krankheit ausgelösten sozialen Veränderungen begegnet werden?

By Maximilian Hofmann |
DETAIL
Seite 1 von 212