Ressourcen

Nov
12

Von “Wikingern”, “Walfang” und “Wegener”: Historisch-geographische Spurensuche in Nordost-Kanada und Grönland

GeoComPass SPECIAL | Rund 500 Jahre vor den Entdeckungsreisen von Christoph Kolumbus haben die Wikinger bereits erste Siedlungen in Grönland und an den Gestaden des (nord-)amerikanischen Kontinents angelegt (L’Anse aux Meadows, Neufundland). Ebenfalls bis in die vorkolumbianische Zeit reicht der Walfang der Basken in den Gewässern der Labradorsee zurück (Red Bay, Labrador). Die vergebliche Suche nach der Nordwestpassage durch Martin Frobisher (1576-78) und wenig später durch Henry Hudson (1610) hat im subarktischen Nordost-Kanada bis heute nachvollziehbare Spuren hinterlassen. Die beiden Seefahrer wurden zu Wegbereitern der Entschlüsselung der Arktis, die in den folgenden Jahrhunderten stetig an Bedeutung gewann und mit Polarforschern wie Knud Rasmussen (arktisches Kanada) oder Alfred Wegener (Grönland) unbestreitbare Höhepunkte erreichte. Der Referent hat viele dieser Spuren im Rahmen von Exkursionen und Forschungsaufenthalten sowie zuletzt durch die Auswertung eines bisher unbekannten Nachlassfundes verfolgt. Sie bilden die Grundlage dieses Vortrags im Stile eines Reiseberichts.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Apr
20

Energieversorgung heute und morgen – Von der Energiewende im Lagerhaus zu virtuellen Kraftwerken der High-Tech-Schmiede

GeoComPass UNTERWEGS | Welche Möglichkeiten haben “kleine” Bauern, sich dem Absatz- und Preisdruck der großen Chemie- und Futtermittelkonzerne zu entziehen? Und wie kann sich die Agrarwirtschaft im ländlichen Raum sinnvoll an der Energiewende beteiligen? Exkursion zu zwei innovativen Betrieben der Region

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jan
15

Diamanten in Antwerpen – Transnationale Mobilität von Unternehmern, Wissen und Produktion

GeoComPass THEMA | Eine sehr verschwiegene und fast hermetische Branche, deren Produktions- und Vertriebsnetzwerk dennoch die gesamte Welt umspannt: Welche Wege beschreiten Wissen, Unternehmer und Kunden im Diamantenhandel, und wie gestalten sich die Netzwerke dieser Akteure?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Okt
13

C.A.R.M.E.N. – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe Straubing

GeoComPass UNTERWEGS | Nachwachsende Rohstoffe ermöglichen unsere Zukunft. Wie können sie eingesetzt werden?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jul
04

Goldfieber im Bayerischen Wald

GeoComPass UNTERWEGS | Über welche bergbaulichen Ressourcen verfügte der Bayerische Wald? Gibt es noch Spuren des einstigen Goldabbaus? Und lohnt die Suche danach heute noch?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jan
26

Das französische Überseegebiet Kanaky-Neukaledonien zwischen Entkolonialisierung und Rohstoffabbau

GeoComPass SPECIAL | Aus Frankreichs großer Insel im Pazifik dringen nur relativ wenig Nachrichten nach Europa. Welche Ressourcen prägen Neukaledonien? Und öffnen sich Wege, die Abhängigkeit von den Ressourcen zu entschärfen?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Nov
24

Wege aus dem Wassernotstand: Mehrfachnutzung von Wasser im Nahen Osten

GeoComPass THEMA | Versiegt das Wasser im Nahen Osten? Werden sich aus der Wasserknappheit neue Konflikte in der ohnehin von Gewalt erschütterten Region ergeben? Wie kann ein verantwortungsvoller Umgang mit der Ressource Wasser aussehen?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Apr
28

Krieg um Ressourcen? Gewaltsame Konflikte im Ostkongo

GeoComPass THEMA | Gilt der Krieg im Ostkongo Ressourcen – oder die Frage nach den Rohstoffen nur vorgeschoben? Wer ist die bestimmende Macht im Herzen Afrikas?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Okt
21

Brasilien: Ökologische Herausforderungen der neuen Weltmacht des Südens

GeoComPass SPECIAL | Lebt der brasilianische Aufschwung auf Kosten der Umwelt? Hat Umweltschutz in diesem Staat mit seinen riesigen Ausmaßen überhaupt eine Chance?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jun
10

Diamanten, Herrscher, Holz & Co. – Afrikas natürliche Ressourcen im Spannungsfeld von Landdegradation und wirtschaftlicher Entwicklung

GeoComPass THEMA | Von Natur aus reich ausgestattet, und dennoch an der Schwelle zum “failed state”: Was lief schief in der Zentralafrikanischen Republik? Und warum stellt sich keine nachhaltige Entwicklung ein?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...