Entwicklungsländerforschung

Dez
06

Biolandwirtschaft in Indonesien? Die Herausforderungen gesellschaftlicher Transformation

GeoComPass ONLINE | Die Rolle der Entwicklungsländer als Lieferanten preisgünstiger Agrarprodukte im Rahmen einer globalen Arbeitsteilung wird zusehends hinterfragt, der Ruf nach Bioproduktion gerade auch im Kontext großflächiger Agrarwirtschaft immer lauter. Die Hürden auf diesem Weg sind vielfältig und erfordern eine komplexe strategische Planung – die das Beispiel Indonesien zeigt.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Nov
22

COVID-19 und die Zukunft Afrikas

GeoComPass ONLINE | Die große Nord-Süd-Solidarität im Zeichen von Corona ist ausgeblieben, von einer rosigen Zukunft scheint Afrika weit entfernt zu sein. Kommt zu den altbekannten Krisenerscheinungen Afrikas nun auch noch das Stigma der ewigen Pandemie?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jul
09

“A Social Bungee-Jump?” – Der Slum als städtetouristische Destination

GeoComPass THEMA | “Slumming” meint im umgangssprachlichen Englisch zunächst nicht mehr als “sich unters gemeine Volk mischen”. Steht der Slumtourismus in den Metropolen des Globalen Südens auch für ein Eintauchen in die Lebenswelt der Marginalisierten und Mittellosen, ja vielleicht gar für den Versuch, den Alltag im Armenviertel zu verstehen? Oder stellt er
doch nicht mehr als einen bezahlbaren voyeuristischen Nervenkitzel dar?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jan
30

Dhaka – Megastadt und Risikoraum im größten Flussdelta der Erde

GeoComPass THEMA | Mitten in einem der größten Flussdeltas der Welt wuchert Bangladeschs Hauptstadt Dhaka. Die Probleme der Stadtentwicklung sind Legion. Gibt es realistische Hoffnung, Lösungen für die vielen Herausforderungen zu finden?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jan
16

Von Slums lernen? Urbane Selbstorganisation im Globalen Süden

GeoComPass THEMA | Wie lebt es sich in einem Slum? Ein Drittel der Stadtbevölkerung weltweit kann dazu aus eigener Erfahrung Auskunft geben. Können die Industriestaaten, kann die gesamte Menschheit aus diesen Erfahrungen lernen?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jan
27

Der Sahel Westafrikas: Von der Desertifikation zum „Greening“?

GeoComPass THEMA | Blüht der Sahel auf? Können in einer Region, die noch in den 1980er Jahren wegen einer anhaltenden Dürre aufgegeben worden war, ökologisch nachhaltige Landnutzungssysteme etabliert werden? Und welchen Beitrag leistet dazu lokales Wissen?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Nov
04

„Land grabbing“ in Afrika – ein Kontinent wird neu verteilt

GeoComPass THEMA | Ein neuer Wettlauf um Afrika hat eingesetzt, bei dem nicht nur Ländereien verteilt werden. Welche Staaten beteiligen sich an diesem neuen “scramble for Africa”? Und verliert Afrika dabei mehr als sein Land?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jul
08

Millionenstädte Ostafrikas: Urbanisierung und Informalität am Beispiel Dar es Salaam, Tansania

GeoComPass THEMA | Extrem rasch wachsende Millionenstädte bilden für Entwicklungsländer Chance und Risiko zugleich. Wie kann die Urbanisierung in nachhaltige Bahnen gelenkt werden?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jun
24

Dämme und Stämme – Himba-Nomaden im Kampf gegen Infrastrukturprojekte im Norden Namibias

GeoComPass THEMA | Infrastrukturprojekte in einer ländlichen Peripherie Afrikas – Welche Mitsprachemöglichkeiten haben Indigene? Müssen sie bei der Veränderung ihrer Nutzungsgebiete sprach- und machtlos zusehen – oder räumt ihnen medialer Widerstand globale Aufmerksamkeit ein?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jun
10

Diamanten, Herrscher, Holz & Co. – Afrikas natürliche Ressourcen im Spannungsfeld von Landdegradation und wirtschaftlicher Entwicklung

GeoComPass THEMA | Von Natur aus reich ausgestattet, und dennoch an der Schwelle zum “failed state”: Was lief schief in der Zentralafrikanischen Republik? Und warum stellt sich keine nachhaltige Entwicklung ein?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...