Bevölkerungsgeographie

Jul
16

Menschen, Migration und Mobilität

GeoComPass SCHULE | Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer an der Universität Passau im Juli 2018

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Mai
28

Libanesen in der Karibik, Syrer in Südamerika: Globale arabische Gemeinschaften im Zeitalter von Migration und Mobilität

GeoComPass THEMA | Relativ unbemerkt von den politischen Krisen und Erschütterungen, die den Nahen Osten seit Jahrzehnten heimsuchen, hat sich ein dichtes Netzwerk einer arabischen Diaspora in Regionen formiert, die für einen syrischen oder libanesischen Einfluss bisher kaum bekannt waren. Wie gestaltet sich das neue Leben der Araber in der Karibik oder in Südamerika?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Apr
23

Meer bringt Mehr: Position und Transformation italienischer Städte in der europäischen Migrationsarchitektur

GeoComPass THEMA | Beim Thema Migration werden selten die stadtgeographischen Implikationen beachtet. Gerade in Italien, wo Zehntausende von Migrant/inn/en anlanden, spielt die Einwanderung über das Meer eine zunehmend wichtigere Rolle für aktuelle Prozesse der Stadtentwicklung und Stadtplanung. Welche größeren Veränderungen kommen auf italienische Hafenstädte zu?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jan
29

Umweltflüchtlinge? Migration im Zeitalter des Klimawandels

GeoComPass THEMA | Steigender Meeresspiegel, Hochwasser-, aber auch Dürrekatastrophen drohen große Gebiete der Erde vorübergehend oder sogar dauerhaft unbewohnbar zu machen. Wie reagieren Menschen darauf? Gib es Alternativen zur Flucht?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Okt
19

Lampedusa – Spielball zwischen den Kontinenten

GeoComPass Aktuell | Lampedusa hat sich von einer Auswanderungs- und Touristeninsel zum Eingangstor der Migration von Nordafrika nach Europa entwickelt. Was bedeutet es für eine kleine Insel im Mittelmeerraum, Zielpunkt tausender Migranten zu sein?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Mai
25

Die Wiege des modernen Italien am Fuße der Berge: Piemont und das Aosta-Tal

GeoComPass UNTERWEGS | Italien oder Frankreich? Im Piemont ist diese Frage erlaubt, manchmal wird auch vom “Preußen Italiens” gesprochen. Warum wurde hier das moderne Italien erfunden?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Mai
04

Prähistorie bis in unsere Zeit: Zur Geschichte und Kultur der Menschen Melanesiens

GeoComPass SPECIAL | Woher rührt die enorme kulturelle Vielfalt auf Neuguinea? Und warum ist die Insel ein Juwel für die ethnologische Forschung?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Mai
26

Migration aus Nordafrika: Muster, Potentiale und europäische Perspektiven

GeoComPass THEMA | Das Mittelmeer ist zum großen Seegrab afrikanischer Migranten geworden. Welche Migrationssysteme steuern das Wanderungsgeschehen zwischen Afrika und Europa? Und wie wird dieses politisch instrumentalisiert und von den Medien dargestellt?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Nov
18

„Out of Africa“: Die Wiege der Menschheit

GeoComPass THEMA | Afrika nimmt in der frühen Menschheitsgeschichte eine zentrale Bedeutung ein. Warum befindet sich eigentlich die Geburtsstätte des Homo sapiens hier? Und auf welche Indizien stützt sich diese Vermutung?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...
Jun
24

Dämme und Stämme – Himba-Nomaden im Kampf gegen Infrastrukturprojekte im Norden Namibias

GeoComPass THEMA | Infrastrukturprojekte in einer ländlichen Peripherie Afrikas – Welche Mitsprachemöglichkeiten haben Indigene? Müssen sie bei der Veränderung ihrer Nutzungsgebiete sprach- und machtlos zusehen – oder räumt ihnen medialer Widerstand globale Aufmerksamkeit ein?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...