Aktuelles Semester

Alle GeoComPass Gründungsveranstaltung GeoComPass BUSINESS GeoComPass REPORT GeoComPass AKTUELL Aktuelles Semester GeoComPass REGIONAL GeoComPass EVENT GeoComPass HIGHLIGHT GeoComPass SCHULE GeoComPass SPECIAL GeoComPass UNTERWEGS GeoComPass THEMA
Sep
01

Die Geologie der Vulkane und die Geschichte der Götter – Sizilien und seine Liparischen Inseln

GeoComPass UNTERWEGS | Ein Laboratorium der Erdgeschichte und eine Schatzkammer der Antike – die Liparischen Inseln und Sizilien bilden wohl nicht nur geographisch eines, wenn nicht das Zentrum des Mittelmeerraums.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jul
01

Antarktika – Expeditionen in das Traumland um den Südpol

GeoComPass HIGHLIGHT | Antarktika – das letzte große Abenteuer der Menschheit und gleichzeitig der Kontinent, von dessen Eismassen wohl die Zukunft des Menschen abhängen wird. Nur wenige Menschen haben bisher die spektakulären Gebirgsformationen im Land rund um den Südpol zu Gesicht bekommen.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jun
17

Auf der Suche nach dem Ort des ewigen Glücks: Kultur, Tourismus und Entwicklung im Himalaya

GeoComPass THEMA | Dem Hochgebirge wird in vielen, wenn nicht sogar den meisten Kulturen ein besonderer spiritueller Stellenwert zugewiesen – auch im Himalaya, wo sich der Hinduismus mit dem Buddhismus trifft. Wie sieht sie aus, die (unablässige) Suche nach dem Ort des ewigen Glücks? Lässt es sich im Himalaya (noch) finden?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jun
09

Südtirol – Wirtschaftliche Dynamik und kulturelle Vielfalt auf der Sonnenseite der Alpen

GeoComPass | Noch vor wenigen Jahrzehnten galt Südtirol als relativ rückständige Region ohne besondere Potentiale. Doch innerhalb von ein, zwei Generationen hat sich das Bild komplett gewandelt: als Vorzeigeregion innerhalb Italiens, an einer kulturellen Schnittstelle Europas, mit modernen Projekten und einer wirtschaftlichen Erfolgsgeschichte sondergleichen am Puls der Zeit.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Mai
27

Wasser im Himalaya – Zu viel und zu wenig

GeoComPass THEMA | Ohne den Himalaya und seine Gletscher sähe die Bevölkerungsverteilung Indiens und Bangladeschs ganz anders aus. Doch auch für die Bewohner des höchsten Gebirges der Welt selbst bilden Schnee und Eis die Lebensgrundlage. Bewässerungstechnik im Hochgebirge stellt ein diffiziles Unterfangen dar, das tief bis in die bergbäuerlichen Gesellschaften hinein wirkt.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Mai
24

UNESCO-Biosphärenpark Salzburger Lungau: Agrarproduktion, Kulinarik und Genusstourismus in einer alpinen Modellregion

GeoComPass UNTERWEGS | Viele Regionen in den östlichen Alpen sind mit sehr ungünstigen Wirtschaftsstrukturen konfrontiert. Eine spürbare Abwanderung, eine höhere Arbeitslosigkeit und eine geringere Wertschöpfung bilden die größten Herausforderungen. Diese Situation kann der Tourismus zwar lindern, aber als Allheilmittel taugt er nicht – vor allem dann nicht, wenn viele Regionen ähnlich gelagerte Strukturdefizite besitzen. Neben touristischen Initiativen kommt vor allem auch der Identität der Bevölkerung ein besonderer Stellenwert zu – wenn sie für eine intakte Umwelt, eine nachhaltige Landwirtschaft, eine lokale Vermarktung der hochqualitativen Produkte und eine enge Verzahnung von Tourismus, alpiner Berglandwirtschaft und Nahrungsmitteln eintritt. Solche Regionen können sich im 21. Jahrhundert vor allem bei einem städtischen Publikum einen Namen machen, wie wir im Rahmen einer zweitägigen Exkursion in den südöstlichen Landesteil Salzburgs, den Lungau, feststellen werden. Vielerlei Ansätze sind hier mit dem Prädikat eines „Biosphärenparks“ anerkannt worden. Zielpunkte der Exkursion sind u.a. die Landwirtschaftsschule Tamsweg, wir bekommen einen Einblick in regionale Produkte des Lungaus (Beispiel Lungauer Milch), erwandern ein einzigartiges Hochmoor und erhalten ein Verständnis dafür, was es heißt, ein durch die UNESCO ausgezeichneter Biosphärenpark zu sein.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Mai
13

Die Anden und die Andenländer zwischen Hebung und Senkung

GeoComPass THEMA | Viel Dynamik zeigt sich im Andenraum – und ein ständiges Auf und Ab. Dies ist wörtlich zu verstehen, mit gewaltigen naturräumlichen Prozessen, aber auch gesellschaftlich und ökonomisch, mit meist labilen politischen Verhältnissen. Ein fundierter geographischer Blick auf einen sehr vielfältigen Hochgebirgsraum.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Mai
03

Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Verborgenen Delikatessen auf der Spur….

GeoComPass UNTERWEGS | Als Feinschmecker ist man nicht nur ausschließlich auf die Toskana oder die Pariser Gourmetszene angewiesen. Auch die regionale Agrarwirtschaft leistet bemerkenswerte Veredelungsarbeit, die handwerkliches Können mit Innovativität und Aufgeschlossenheit verbindet. Ein etwas anderer Blick auf Niederbayerns Primärproduktion im Rahmen der etablierten GeoComPass-Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Apr
29

Klimawissen aus Eis: Die Rolle der Alpengletscher

GeoComPass THEMA | Was verraten uns die Gletscher über ihre unmittelbare Bedeutung als landschaftsgestaltende Kraft und ihre Funktion als Wasserspeicher hinaus? Ein fundierter Blick auf die Rolle der (Alpen-)Gletscher als detaillierte Klimaarchive durch die Meteorologin und Glaziologin Andrea Fischer

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Apr
14

Japan – Tradition und Moderne im Land der aufgehenden Sonne

GeoComPass UNTERWEGS | Wie lassen sich traditionelle Werte mit ökonomischer Effizienz in Einklang bringen? Japan ist darin geübt und seine Kulturlandschaft gibt entsprechend viele Rätsel auf. Der Versuch einer Klärung.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Mrz
19

Im Bann des Nordens – Abenteuer am Polarkreis

GeoComPass SCHULE | Auf in die wunderbare, aber auch zerbrechliche Arktis jenseits des Polarkreise, in den Bann des Nordens – mit dem Natur- und Tierphotographen Bernd Römmelt.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Feb
19

Wo nie zuvor ein Mensch gewesen – Die Zukunft der astronautischen und robotischen Raumfahrt in Europa

GeoComPass SCHULE | Kein anderer Deutscher war so lange im All wie Thomas Reiter. Was sind die prägendsten Eindrücke, die er von diesen Missionen mitgenommen hat? Und wie sieht die Zukunft der europäischen Raumfahrt aus?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...