Zu Unrecht unbekannt: Der Norden Portugals

GeoComPass UNTERWEGS | Porto, Portwein, Portugal: Sein Norden hat Portugal in seiner internationalen Wahrnehmung den Stempel aufgedrückt. Dennoch ist diese Region weithin unbekannt geblieben - trotz ihrer landschaftlichen Vielfalt unter dem Einfluss des Atlantiks und des Mittelmeers und ihres kulturellen Reichtums.

GeoComPass UNTERWEGS | Porto, Portwein, Portugal: Sein Norden hat Portugal in seiner internationalen Wahrnehmung den Stempel aufgedrückt. Dennoch ist diese Region weithin unbekannt geblieben - trotz ihrer landschaftlichen Vielfalt unter dem Einfluss des Atlantiks und des Mittelmeers und ihres kulturellen Reichtums.

Referent

Anhuf, Dieter
Prof. Dr.

Start

26. August 2016 - 0:00

Ende

2. September 2016 - 23:59

Dank atlantischer wie mediterraner Klimaeinflüsse zeigt sich der dünn besiedelte Norden Portugals in einer überraschenden Naturvielfalt. Kork-, Eichen-, Kastanien- und Nadelwälder wechseln einander ab, aber auch karge Hochflächen fehlen nicht. Feinste Sandstrände finden sich entlang der Atlantikküste. Nordportugal birgt zudem wahre kulturelle Kleinode in wunderschönen Städten – von der Romanik über die Gotik und die Renaissance bis zum Weltkulturerbe der barocken Altstadt von Porto. Sie zeugen vom Stolz, aber auch vom Reichtum der einst glorreichen Seefahrernation. Schon die Römer wussten die Vorzüge dieses Naturraums zu schätzen. Sie haben die Weinreben nach Portugal gebracht. Von Porto ins Landesinnere zieht sich das beeindruckende Dourotal mit den weltberühmten Weinen, aus denen der legendäre Portwein hergestellt wird. Etwas weiter im Süden liegt die Stadt Coimbra, deren 1290 gegründete Universität die älteste des Landes und eine der ältesten Europas darstellt. Begleiten Sie Herrn Prof. Dr. Anhuf in den Norden Portugals – in eine herausragende, aber häufig übersehene Perle europäischer Geschichte, Kultur und Natur.

 

 

Bildnachweis: Miguel Proença (Own work) CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Kontaktinfos

Webseite

http://www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de