Unterwegs in Ägypten - Impressionen zwischen 1970 und heute: Vom Berg Sinai zum Tal der Könige und von Alexandria bis Abu Simbel

GeoComPass HIGHLIGHT | Ägypten beflügelt seit Generationen die Phantasie vieler Reisender. Welche Bilder machen Ägypten heute aus?

GeoComPass HIGHLIGHT | Ägypten beflügelt seit Generationen die Phantasie vieler Reisender. Welche Bilder machen Ägypten heute aus?

Start

29. Oktober 2007 - 19:00

Ende

29. Oktober 2007 - 21:00

Adresse

Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Ägypten ist heute eines der populärsten Reiseländer. Das war nicht immer so. Vor allem nach dem Sechs-Tage-Krieg lag das Land am Boden. 1970 lernte Helmut R. Schulze Ägypten das erste Mal kennen. Seitdem hat er das Land auf vielen Reisen bis in die letzten Winkel bereist. Dabei entstanden Bilder, die heute zum großen Teil nicht mehr zu machen sind. Begleiten Sie Helmut R. Schulze mit dem Auto von Alexandria bis Assuan beiderseits des Nils und auf einer der schönsten Schiffsreisen zwischen Denderrah, Abidos, Luxor, Esna, Edfu und Komombo bis Assuan. Erleben Sie den Sonnenaufgang im Tal der Könige und vor den Kolossalfiguren in Abu Simbel. Streifen Sie mit ihm über den Viehmarkt in Luxor und den Basar in Assuan. Im Zeitraffer wird die Verlegung der Tempel der Insel Philae dokumentiert, die sonst im Assuansee versunken wären. Hinzu kommen Abstecher in die westliche Wüste und die Halbinsel Sinai, mit ihrem weltberühmten Kloster und dem gleichnamigen Berg. Helmut R. Schulze ist Autor der Biographie des ermordeten ägyptischen Staatspräsidenten Anwar-El-Sadat, den er sechs Jahre lang zu allen wichtigen Stationen auf seiner Suche nach dem Frieden begleitete. Dazu gehörte auch die Eröffnung des acht Jahre lang gesperrten Suez-Kanals und dessen Vorgeschichte. Die Gäste dieses GeoComPass HIGHLIGHTs sind eingeladen, Helmut R. Schulze auf dieser Ägyptischen Reise zu begleiten.

 

Bildnachweis: Helmut R. Schulze

Kontaktinfos

Webseite

www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de