Tschechien - Entdeckungen in Nachbars Kulturlandschaft

GeoComPass UNTERWEGS | Die ehemals schwer durchlässige Grenze wirkt bis heute fort und resultiert in einem noch weitgehend unbekannten Nachbarn. Ein kulturgeographisches Kaleidoskop auf Tschechien.

GeoComPass UNTERWEGS | Die ehemals schwer durchlässige Grenze wirkt bis heute fort und resultiert in einem noch weitgehend unbekannten Nachbarn. Ein kulturgeographisches Kaleidoskop auf Tschechien.

Speakers

Start

2. September 2013 - 8:00

End

6. September 2013 - 18:00

Address

Innstraße 31, 94032 Passau   View map

In vielerlei Hinsicht ist Tschechien unser unbekannter Nachbar. Die Erinnerung an vergangene politische Grenzen ist bis heute in vielen Köpfen verankert, und die ehemals hermetische Trennung zwischen West und Ost ist nicht so leicht aus den assoziativen Welten zu schaffen. Grund genug also für GeoComPass, in Zusammenarbeit mit der vhs Passau, eine Reise unter fachkundiger geographischer Leitung in unser östliches Nachbarland anzubieten. Ziel der Exkursion ist es, die Tschechische Republik mit ihren verschiedenen Nuancen und Facetten zu erleben und zu verstehen. Daher ist das Exkursionsprogramm so angelegt, dass einerseits verschiedene Teilräume (Nord-, Süd-, West- und Zentralböhmen sowie das westliche Mähren) durchfahren und erkundet werden und andererseits die Themen breit angelegt sind; sie reichen von der Landwirtschaft über industrielle Zentren zur modernen Dienstleistungsgesellschaft, gehen auf den zeitlichen Wandel vom Sozialismus zur Gegenwart ein, haben aktuelle Entwicklungen in Stadt und Land im Visier und versuchen, die oft gegenläufigen Entwicklungen in der modernen Gesellschaft verständlich zu machen.

 

Bildnachweis: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Cevenol2 in der Wikipedia auf Französisch (Übertragen aus fr.wikipedia nach Commons.) CC BY-SA 2.0 fr, via Wikimedia Commons

Gruppenbild der Reiseteilnehmer

Tags:   Kulturgeographie