Südamerika - Wo die Evolution entdeckt wurde

GeoComPass THEMA | Charles Darwin und Alfred Wegener - zwei Titanen der Wissenschaftsgeschichte. Welche Ideen und Inspirationen hatten sie Lateinamerika zu verdanken?

GeoComPass THEMA | Charles Darwin und Alfred Wegener - zwei Titanen der Wissenschaftsgeschichte. Welche Ideen und Inspirationen hatten sie Lateinamerika zu verdanken?

Referent

Storch, Volker
Prof. Dr. Dr. h.c.

Start

3. Juli 2006 - 19:00

Ende

3. Juli 2006 - 21:00

Adresse

Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Südamerika hat in der Entwicklung des Gedankengebäudes der Evolutionsbiologie eine ganz besondere Rolle gespielt. Hier hat Charles Darwin entscheidende Eindrücke für sein Konzept einer biologischen Evolution erhalten. Das Resultat war die Entwicklung unseres modernen Weltbildes. Südamerika hat auch Alfred Wegener inspiriert, und vor Südamerika sind die reich besiedelten heißen Hydrothermalquellen entdeckt worden. Die Trennung Südamerikas von Antarktika schließlich hat wesentliche ozeanische Strömungsmuster verändert und die heutige Verbreitung von Organismen wesentlich mit beeinflusst.

 

Bildnachweis: von de:Benutzer:Devil_m25 (own work, backround-map by Google Maps-For-Free) GFDL oder CC BY 3.0, via Wikimedia Commons

Kontaktinfos

Webseite

www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de