Rotes, grünes und kaiserliches Wien

GeoComPass UNTERWEGS | "Rotes" (also sozialdemokratisches) und "grünes" (also blühendes) Wien ergeben eine typische Melange, die sich mit dem kaiserlichen Images verknüpft. Wo findet sich hier das alltägliche Wien der Wiener wieder?

GeoComPass UNTERWEGS | "Rotes" (also sozialdemokratisches) und "grünes" (also blühendes) Wien ergeben eine typische Melange, die sich mit dem kaiserlichen Images verknüpft. Wo findet sich hier das alltägliche Wien der Wiener wieder?

Referent

Gamerith, Werner
Prof. Dr.

Start

6. April 2010 - 0:00

Ende

10. April 2010 - 0:00

Adresse

Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Neben den klassischen Bauwerken und Stadtstrukturen aus kaiserlicher Zeit wird sich diese Exkursion auch mit weniger bekannten Seiten der österreichischen Hauptstadt beschäftigen. Zwar ist Wien oft als “morbide” Stadt geläufig, doch sein Zentralfriedhof wird nur selten von Touristen angesteuert, ob­wohl den Besucher dort eine der wichtigsten Kirchen im Jugendstil empfängt. Auch das “rote Wien” mit seinen Arbeiterpalästen – durchaus als Kontrast zur Bautätigkeit der Kaiserfamilie und des Adels zu sehen – und das “grüne Wien” mit seinen großzügigen Parkanlagen und Grünflächen werden im Mittelpunkt dieser Reise stehen. Wie diese Bausubstanz den Erfordernissen des 21. Jahrhunderts entspricht und mit welchen Projekten und Bauvorhaben sich Wien als europäische Metropole der Zukunft positionieren will, werden Besuche der vielbeachteten Architektur- und Infrastrukturprojekte Museumsquartier, Gasometer und Hauptbahnhof Wien zeigen.

 

Bildnachweis: von Haeferl (Eigenes Werk) CC BY-SA 3.0 at, via Wikimedia Commons

Kontaktinfos

Webseite

www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de