Piemont und Aosta - Die Wiege des Modernen Italien

GeoComPass UNTERWEGS | Italien oder Frankreich? Im Piemont ist diese Frage erlaubt, manchmal wird auch vom "Preußen Italiens" gesprochen.

GeoComPass UNTERWEGS | Italien oder Frankreich? Im Piemont ist diese Frage erlaubt, manchmal wird auch vom "Preußen Italiens" gesprochen.

Speakers

Gamerith, Werner
Prof. Dr.

Start

21. August 2006 - 8:00

End

26. August 2006 - 18:00

Address

Innstraße 31, 94032 Passau   View map

Spätestens im August 2006 wird in die Olympia-Metropole Turin wieder der Alltag eingekehrt sein, und „Feragosto“, die Haupturlaubszeit Italiens, bietet eine gute Gelegenheit, die piemontesische Metropole mit ihren ruhigen und beschaulichen Facetten kennen zu lernen. Die Exkursion wird sich aber auch den städtebaulichen Aspekten und Herausforderungen der zurückliegenden Winterspiele widmen, Turin als einem der industriellen und wirtschaftlichen Zentren Italiens begegnen und die politisch-geographischen Hintergründe dieses oft mit Preußen verglichenen Teils Italiens beleuchten. Fahrten in das durch Textilindustrie geprägte nordöstliche Umland Turins und in einige von extremer Abwanderung und Randlage gekennzeichnete Seitentäler der Seealpen werden dieses piemontesische Kaleidoskop ergänzen. Schließlich führt die Exkursion in das unter deutschen Touristen noch oft unbekannte Aostatal, das im Schatten der mächtigsten Gebirgskulisse der Alpen liegt und eine Fülle kultureller Schätze im Schnittpunkt dreier europäischer Sprachen – Französisch, Italienisch und Deutsch – bewahrt hat.

 

Bildnachweis: von Pava (Eigenes Werk) CC BY-SA 3.0 it, via Wikimedia Commons

MORE DETAIL

Website

www.geocompass.de

Phone

(0851) 509 2731

Email

info@geocompass.de