Ökonomie der Faszination: Dubai als Erlebnisoase und aufstrebende Weltstadt

GeoComPass SPECIAL | Was macht Glanz, Glitter und Gloria der städtischen Märchenwelten Arabiens aus? Kann Dubai dabei seine herausragende Position mit seinen ambitionierten Projekten halten? Und wie sieht es hinter diesen Kulissen aus?

GeoComPass SPECIAL | Was macht Glanz, Glitter und Gloria der städtischen Märchenwelten Arabiens aus? Kann Dubai dabei seine herausragende Position mit seinen ambitionierten Projekten halten? Und wie sieht es hinter diesen Kulissen aus?

Referent

Start

7. Juni 2010 - 19:00

Ende

7. Juni 2010 - 21:00

Adresse

Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Dubai hat in den vergangenen Jahrzehnten einen kometenhaften Aufstieg von einem kleinen Handelszentrum zu einer boomenden Tourismus- und Wirtschaftsmetropole vollzogen. Motor dieser Entwick­lung waren zahlreiche spektakuläre Projekte, die international für Aufmerksamkeit bei Touristen und Investoren sorgten. Die Großprojekte haben allerdings nicht nur die Stadtlandschaft erheblich umgestaltet, sondern ziehen gesellschaftliche und ökologische Folgen nach sich, die bislang kaum Beachtung gefunden haben. Ein hoher Strom- und Wasserverbrauch, massive Eingriffe in das Ökosystem oder gesellschaftliche Aspekte wie schlechte Arbeits- und Lebensbedingungen für einfache Gastarbeiter sind nur einige Konfliktfelder und Schattenseiten der inszenierten Stadtlandschaft von Dubai. Hinzu kommt die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise, die auch in Dubai ihre Spuren hinterlassen hat und innerhalb von wenigen Monaten nicht nur die Zahl der Baustellen, sondern auch das Tempo der Stadtentwicklung deutlich reduziert hat. Allerdings hat die Krise auch positive Seiten, da die verantwortlichen Planer nun etwas mehr Zeit für eine nachhaltigere Planung und Projekte wie die jüngst eröffnete Metro haben.

 

Bildnachweis: Francisco Anzola | http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Dawn_in_Dubai.jpg?uselang=de

Kontaktinfos

Webseite

www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de