Natürlicher und Anthropogener Klimawandel - Politische Strategien

GeoComPass SPECIAL | Kann der Mensch den Klimawandel stoppen? Welche Politik ist dazu notwendig?

Referent

Frankenberg, Peter
Prof. Dr.

Start

14. November 2011 - 19:00

Ende

14. November 2011 - 21:00

Adresse

Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Das Klima ist von Natur aus transitiv, d. h. ständigen Schwankungen in verschiedenen Zeitskalen unterworfen. Gleichzeitig ändert der Mensch, seit er die Erde kultiviert, das Klima. Dies verstärkt er seit der Industrialisierung. Gegenstrategien betreffen vor allem Energieerzeugung, Verkehr, Landwirtschaft, Produktions- und Materialtechnik. Letztlich geht es auch um individuelle Verhaltensänderungen.

 

Bildnachweis: NASA/Apollo 17 crew | http://en.wikipedia.org/wiki/File:The_Earth_seen_from_Apollo_17.jpg?uselang=de

Kontaktinfos

Webseite

www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de