Feuerland bis Alaska – 20 Jahre unterwegs mit Pferden

GeoComPass SCHULE | Auf dem Sattel von Feuerland nach Alaska. Ein bewegender Bericht über eine zwei Jahrzehnte währende Reise durch die Amerikas.

GeoComPass SCHULE | Auf dem Sattel von Feuerland nach Alaska. Ein bewegender Bericht über eine zwei Jahrzehnte währende Reise durch die Amerikas.

Referent

Start

23. Februar 2015 - 10:00

Ende

23. Februar 2015 - 12:00

Adresse

Innstraße 31, 94032 Passau   Zu Google Maps

Er ist einer der letzten großen Abenteurer unserer Zeit. Vor 20 Jahren schwang sich Günter Wamser an der Südspitze Argentiniens in den Sattel und ritt Richtung Norden. Im Herbst 2013 erreicht er sein Ziel: Alaska. Günter Wamser durchquerte den amerikanischen Kontinent von Feuerland bis Alaska und legte dabei über 30.000 km zurück. Vier bis fünf Jahre hatte er für seinen Ritt von Feuerland nach Alaska anfangs geplant, 20 Jahre war er schließlich unterwegs. „Was zunächst als Abenteuer gedacht war, wurde über all die Jahre meine Art zu leben“, sagt Günter Wamser. Auf seiner Reise entdeckt Günter Wamser die faszinierenden landschaftlichen Gegensätze Amerikas: von den kargen Steppen Patagoniens, über die Bergwelt der Anden, die Tropen Mittelamerikas, die mächtigen Berge der Rocky Mountains bis hinauf in die Weiten Kanadas und Alaskas. Das Reisen mit Pferden öffnete ihm auch die Türen zu den Einheimischen. Begegnungen mit faszinierenden Menschen, die vielfältigen Sitten und Gebräuche der verschiedenen Völker wie auch unberührte Wildnis prägen seine Reise.

 

Bildnachweis: Günter Wamser

 

Bildergalerie

Fotos: Florian Stelzer

 

 

Kontaktinfos

Webseite

http://www.geocompass.de

Telefon

(0851) 509 2731

E-Mail

info@geocompass.de