Kulturgeographie

Aug
29

Kreidefelsen, Dünenheide und Seebäder – die Ostseeinseln Rügen und Hiddensee

GeoComPass UNTERWEGS | Freizeit-, Ferien- und Sehnsuchtslandschaften: Aus norddeutscher, zumal Berliner Perspektive waren dies die Ostseeinseln Rügen und Hiddensee schon immer – jedenfalls seit ihrer Entdeckung durch Pioniere und Künstler. Warum gilt Rügen bis heute als mondän, das benachbarte Hiddensee aber immer noch als unberührt und naturbelassen?

By Susanne Schröder-Bergen |
DETAIL
Aug
27

Kent, Sussex und Hampshire – ländliche Idyllen versus küstennahe Urbanität im geschichtsträchtigen Kernraum Südostenglands

GeoComPass UNTERWEGS | Südostengland steht im Schatten von London und verfügt doch über eine sehr spezifische, seit vielen Generationen hochgehaltene Tradition. Worin liegen die kulturhistorischen Besonderheiten dieser Küstenregion unmittelbar “gegenüber” dem Kontinent? Und manifestieren sich diese auch in einer eigenen Kulturgeographie?

By Susanne Schröder-Bergen |
DETAIL
Jun
12

Die Verwilderung der Alpen – ein besonderer Lebensraum zwischen Verstädterung, Freizeitdruck und Wildnis

GeoComPass SPECIAL | Die Alpen werden seit Jahrtausenden vom Menschen besiedelt, geraten gegenwärtig aber in einen immer stärkeren Nutzungsdruck. Wie sieht die Zukunft für das am intensivsten erschlossene Hochgebirge der Erde aus?

By Florian Stelzer |
DETAIL
Jun
04

Rom und Umbrien – Entwicklungslinien der Ewigen Stadt und ein Blick in ihr umbrisches Hinterland

GeoComPass UNTERWEGS | Lässt sich Roms Kulturgeographie “lesen”? Wie kann man sich in den buchstäblich zahllosen Schichten der Ewigen Stadt zurechtfinden? Ein Versuch, die Stadt am Tiber mit ihren Wachstumsringen bis in das Hinterland Umbrien geographisch zu deuten

By Susanne Schröder-Bergen |
DETAIL
Dez
05

Im bayerischen Fokus – Menschen- und Pflanzenmigration

GeoComPass REGIONAL | Ohne die großen, Raum und Zeit umspannenden Migrationserfahrungen würden der Mensch und seine Kulturpflanzen heute nicht existieren. Seit fast 9.000 Jahren schon siedeln bäuerliche Kulturen entlang von Donau und Inn. Wie erfolgte diese Migration? Und was können wir daraus für heute ableiten?

By Florian Stelzer |
DETAIL
Aug
26

Zu Unrecht unbekannt: Der Norden Portugals

GeoComPass UNTERWEGS | Porto, Portwein, Portugal: Sein Norden hat Portugal in seiner internationalen Wahrnehmung den Stempel aufgedrückt. Dennoch ist diese Region weithin unbekannt geblieben – trotz ihrer landschaftlichen Vielfalt unter dem Einfluss des Atlantiks und des Mittelmeers und ihres kulturellen Reichtums.

By Florian Stelzer |
DETAIL
Jul
01

Kreative und der Denkmalschutz: Die neue Linzer Tabakfabrik als Chance und Herausforderung der Stadtplanung

GeoComPass UNTERWEGS | Es war eine weitsichtige Entscheidung der Stadt Linz, das große Gelände der Tabakfabrik unmittelbar nach deren Stilllegung für die Allgemeinheit zu erwerben. Doch wie lässt sich die denkmalgeschützte Architektur mit neuem Leben füllen?

By Florian Stelzer |
DETAIL
Jun
19

Unbekanntes Rumänien: Dies- und jenseits der Karpaten

GeoComPass UNTERWEGS | Mit Rumänien verbindet uns die Donau – doch ist uns dieser unmittelbare Bezug überhaupt bewusst? Eine kulturgeographische Reise in ein noch weithin unbekanntes Land

By Florian Stelzer |
DETAIL
Mai
23

Kleine Inseln – Großes Meer. Landschaften und vergessene Hochkulturen im Pazifischen Ozean

GeoComPass THEMA | Das riesige Wasserreich des Pazifik mit seinen vielen, aber kleinen Inseln – Wie hat sich der Mensch diesen Raum aneignen können? Und wie gestaltet sich die kulturelle Vielfalt dieses Teils der Erde?

By Florian Stelzer |
DETAIL
Mai
16

Symbol-, Sehnsuchts- und Schicksalsorte Frankreichs – Paris und die Normandie

GeoComPass UNTERWEGS | Paris verkörpert Frankreich, steht als Symbol für die “Grande Nation”. Welche Sehnsuchtslandschaften und Schicksalsorte lassen sich im nordwestlichen Umfeld der Stadt, in der Normandie, finden?

By Florian Stelzer |
DETAIL
Seite 1 von 512345